Über uns

DIAKO Pflege

»DIAKO Pflege« – hinter diesem Namen stehen fünf ambulante Pflegedienste, fünf Tagespflegeeinrichtungen und acht Pflegeheime in Flensburg und der Region Angeln. 

Unsere Träger sind die Evangelische-Lutherische Diakonissenanstalt zu Flensburg und weitere kirchliche Träger vor Ort. Unter dem Dach der DIAKO arbeiten Pflegeeinrichtungen, das Flensburger DIAKO Krankenhaus, die Margarethen-Klinik in Kappeln und das Katharinen-Hospiz in Flensburg zusammen. Die dadurch ent­standene Versorgungs­kette bietet Ihnen Pflege aus einer Hand.

Ambulante Pflege Angeln

Die APA ist ein Zusammen­schluss der Diakonie­sozial­stationen in Angeln. Unter­stützt von Kirchen­gemeinden, dem Ev.-Luth. Kirchen­kreis Schleswig-Flensburg und Förder­vereinen helfen Ihnen unsere Pflege­kräfte beim Leben zu Hause.

Pflege in der Förderegion

Mit unserem Pflegeteam stellen wir in den Kirchengemeinden Grundhof-Munkbrarup und Glücksburg eine kontinuierliche Versorgung und eine kompetente Unterstützung pflegebedürftiger Menschen sicher.

Diakoniestation Flensburg-Ost

Die Diakoniestation Flensburg-Ost versorgt pflegebedürftige Menschen in Flensburgs östlichen Stadtteilen Adelby, Engelsby und St. Jürgen. Seit Januar 2020 gehört sie zur ev.-luth. Diakonissenanstalt zu Flensburg.

Ambulantes Pflegezentrum Nord

In Flensburg ist das APN der größte Pflegedienst und versorgt mehrere hundert Pflegebedürftige im Stadtgebiet und in Harrislee. Um ein Leben in vertrauter Umgebung weiterhin zu ermöglichen, helfen die Mitarbeitenden des APN ganz individuell.

Diakoniestation im Amt Oeversee

Wo die Treene fließt, sind wir für Sie unterwegs: in Tarp, Oeversee, Sieverstedt und Umgebung. Unsere Leistungen stimmen wir ganz individuell auf Ihren Hilfebedarf ab.

Pflegeheime der DIAKO

Acht Pflegeheime in Flensburg und der gesamten Region gehören zum DIAKO-Verbund.